5 Minuten Spekulatius Mascarpone Dessert

Hallo ihr Lieben,

die Weihnachtszeit ist nun endgültig vorbei. Wenn ihr auch noch einige Spekulatius Kekse übrig habt, habe ich das perfekte Mascarpone Dessert Rezept für euch!

In nur 5 Minuten könnt ihr euch und euren Liebsten mit diesem Mascarpone Dessert super glücklich machen!

Was ihr für das Marscapone Dessert braucht:

(Die Zutaten reichen für 4 Gefäße die 500ml fassen. Bei kleineren Gläsern reicht der Nachtisch auch für 6 Personen)

  • 250 Gramm Quark
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 250 Gramm Tiefkühl-Himbeeren

5 Minuten Zubereitung:

  • Zuerst schlagt ihr die Sahne steif.
  • Anschließend vermischt ihr die Mascarpone, den Zucker, den Vanillinzucker und den Quark miteinander.
  • Hebt die Sahne unter das Mascarponengemisch.
  • Zerbröselt die Kekse in grobe Stückchen
  • Nun wird geschichtet! Wie eine Lasagne nur anders. Nehmt euch mehrere Gläser. Ich habe 4 “Smoothie Gläser” verwendet (fassen jeweils 500ml). Dann befüllt den Boden mit etwas Creme, dann Keks, dann wieder Creme, Himbeeren, Creme und zum Schluss gibt es nochmal eine Portion Spekulatius Kekse.
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist wenn_buch_bastelset_idaviduell_07-1-1024x683.jpg
  • lasst die Gläser 4 Stunden im Kühlschrank stehen, bevor ihr jeden mit diesem Nachtisch umhaut!

Lasst es euch schmecken!

Die Gefäße, die ich für meinen Mascarpone Dessert verwendet habe, findet ihr auch HIER …

Noch mehr leckere und schnelle Rezepte?

Dann wäre auch dieser 5 Minuten Nachtisch das richte für euch! Hier geht es zum Beitrag…

schneller nachtisch

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und einen super Jahresstart!

Ida

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.