Super Lecker! 5 Minuten Nachtisch

schneller nachtisch

5 Minuten Nachtisch

Hallo ihr Lieben, 

letztens habe ich wieder mal meinen schnellen 5 Minuten Nachtisch gezaubert und da dachte ich mir, dass ich dieses super leckere Rezept auch noch unbedingt mit euch teilen muss!

dessert

Es dauert wirlich nur 5 Minuten um diesen Himbeertraum zuzubereiten und es gibt in meinem Familien und Freundeskreis einfach keinen, der sich nicht freut, wenn ich mit diesem cremigen Dessert auftauche.

leckerer nachtisch

Alles was ihr dafür benötigt, sind folgende Zutaten:

nachtisch

    • 750g tiefgefrorene Himbeeren
    • 3 Packungen Schlagsahne (600ml)
    • 2 Packungen  Baiser  (entsprechen 200g). Die gibt es z.B im Rewe. Dort nennen sie sich “Tropfen”. So sehen sie aus:

  • 4 Päckchen Vanillin Zucker
  • etwas Schokolade

Diese Menge reicht für ca 6 Personen. Die Menge könnt ihr beliebig anpassen.

Allgemein gilt: 1 Päckchen Vanillinzucker mehr als Schlagsahne. Das heißt, wenn ihr beispielsweise nur einen Nachtisch für 4 Personen machen wollt, dann reichen 500g Himbeeren, 1,5 Packungen Baiser, 2 Päckchen Schlagsahne und 3 Päckchen Vanillinzucker.

himbeeren

Zubereitung:

Die Zubereitung ist super easy.

1. Zuerst füllt ihr die tiefgekühlten Himbeeren in eine Schale und streut anschließend die Baiser Tropfen darüber. Ich verwende immer gläserne Gefäße, weil es am Ende einfach wunderschön aussieht, wenn die Sahne ihren Weg zu den Himbeeren sucht .

dessert

tropfen beiser

2. Nun schlagt ihr die Sahne zusammen mit dem Vanillinzucker mit Hilfe eines Mixers zu einer cremigen Masse. Wenn ihr eine größere Portion macht, kann es ein paar Minuten dauern. Habt Geduld .

3. Streicht die Creme über die Baiser-Tropfen.

schlagsahnen dessert

Hier könnt ihr nochmal den Grund sehen, warum sich eine Glas- Schale super für diesen Nachtisch eignet:

himbeeren baiser sahne

4. Anschließend könnt ihr mit Schokolade eurem Nachtisch noch den letzten Schliff verleihen. 5 minuten nachtischlecker nachtisch

5. Das ganze kommt schließlich für mindestend 6 Stunden in den Kühlschrank. In dieser Zeit zieht nämlich die Sahne in die Baiser-Tropfen ein und macht sie weicher.

Die Wartezeit lohnt sich aber:

schneller nachtisch

Probiert es unbedingt mal aus! Es lohnt sich!

Ihr wollt noch mehr leckere nachtisch Ideen? Dann schaut doch mal meinen Beitrag zum Regenbogen Fondant Kuchenuchen an.

Habt noch einen schönen Tag.

Ida

 

9 Kommentare bei „Super Lecker! 5 Minuten Nachtisch“

  1. […] Dieses Sahne-Himbeer-Spektakel ist in nur 5 Minuten zubereitet! Hier geht es zum Rezept… […]

  2. Hallo liebe Ida vielen Dank für das tolle Rezept, es geht super schnell und schmeckt super. Liebe Grüße Lexy

    1. Liebe Lexy,

      es freut mich, dass es dir schmeckt! Danke für deine Nachricht!

      Liebe Grüße

      Ida

  3. Ich kenne dieses Rezept schon länger und ich kann es auch nur empfehlen!!!
    Das kommt wirklich überall gut an.
    Was ich anders mache ist, dass ich das Baiser mit dem Hammer in kleine Stücke klopfe, ca 5mm-1cm groß. Dabei sind diese in einer Plastiktüte oder einem Gefrierbeutel.
    Die Sahne süße ich nicht mehr, da mir die Süße von dem Baiser reicht.
    Zum Schluss streue ich noch ordentlich Zartbitter Raspelschokolade drüber. Lecker!
    Allen wünsche ich ein gesundes und wunderbares Jahr 2018!

    1. Liebe Anja,

      Vielen Dank für deinen Kommentar und die zweite Alternative 🙂
      Ich werde es mit dem vorher Kleinmachen auch mal probieren !

      Ich wünsche dir ein wunderschönes Jahr 2018!

      Liebe Grüße

      Ida

    2. Kenne es auch , hab das Baiser auch zerkleinert, nehme gerne gefrorene Himbeeren und mach noch ne Schicht Joghurt drunter, hat dann weniger Kalorien und die Sahne tum Schluss , darüber verzieren mit Rohrzucker und Himbeeren…kommt immer gut an

  4. […] Ihr wollt mehr leckere Rezepte? Davon hab ich genug! Hier gelangt ihr zum super leckeren 5 Minuten Nachtisch. […]

    1. Liebe Patricia,

      das mit dem Joghurt muss ich auch mal versuchen 🙂 Danke für den Tipp!

      Liebe Grüße

      Ida

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.