Kuchen ohne backen- der leckerste Kuchen ohne zu backen!

weißer schokokuchen

Kuchen ohne backen- der leckerste Kuchen ohne zu backen!

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich heute euer Leben zu verändern. Dieser weiße Schokoladenkuchen ist ein Traum für alle, die weiße Schokolade lieben . Ein knuspriger Müsli-Boden und frische Früchte geben dem Kuchen den letzten Schliff. Ich mag weiße Schokolade, aber nach diesem Kuchen bin ich süchtig! Er schmeckt so cremig und leicht, dass man einfach nicht genug davon haben kann! Kein Wunder, dass nichts von ihm übrig bleibt! Familie, Bekannte und Freunde durften dieses Geschmackserlebnis bereits erleben und nun seid ihr dran! Holt euren weißen Schokoladenvorrat und probiert diesen Kuchen aus.

Aber Achtung! Ihr werdet süchtig werden! Kuchen ohne backen

Leckerste Kuchen ohne Backen

Zutaten:

  • 400 Gramm weiße Schokolade (4 Tafeln)
  • 250g Mascarpone
  • 200g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillin Zucker
  • 250 Gramm Quark
  • 50g Vollmilchschokolade
  • 250g Knuspermüli (ich empfehle euch das Vitalis Knusper Müsli Plus Double Chocolate von Dr Oetker)
  • 50 Gramm Butter
  • 100g Mandelkrokant

Leckerste Kuchen ohne Backen

Zubereitung:

  • Zuerst schmelzt ihr bei geringer Wärme die braune Vollmilchschokolade zusammen mit der Butter in einem Topf.
  • In der Zwischenzeit könnt ihr das Müsli klein machen. Füllt dafür einfach das Müsli in einen Gefrierbeutel und rollt es mit einem Nudelholz.
  • Mittlerweile müsste die Schoko-Buttermasse geschmolzen sein. Fügt das zerbröselte Müsli zusammen mit dem Mandelkrokant in den Topf und vermischt das ganze. Füllt die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte und eingefettet Springform und drückt sie mit einem Löffel fest an.
  • Jetzt kommt die leckere Creme! Dafür nehmt ihr euch wieder einen Topf und vermischt bei geringer Wärme die Mascarpone zusammen mit der Schlagsahne. Wenn sie aufkocht könnt ihr die weiße Schokolade hinzugeben und schmelzen lassen. Sorgt mit einem Schneebesen dafür, dass keine Klumpen entstehen.
  • Fügt den Vanillin Zucker hinzu und lasst das ganze abkühlen.
  • Sobald die dickflüssige Masse abgekühlt ist beherrscht euch bitte nicht zu Naschen! Jetzt könnt ihr den Quark einrühren und das ganze nochmal umrühren bis alles schön glatt ist.
  • Füllt die Creme in die Kuchenform und stellt das ganze für einige Stunden in den Kühlschrank. Am besten über Nacht. Dann hat sich die Creme nämlich verfestigt und lässt sich besser schneiden.

Ich würde ja sagen, dass ihr den Kuchen kühl lagern sollt, aber es wird eh nichts übrig bleiben .

Lasst es euch schmecken!

Jetzt hab ich wieder Hunger auf diesen Kuchen 

 

Ihr möchtet mehr Rezepte ohne zu backen? Dann Schaut euch doch mal das 5 Minuten Nachtisch Rezept an!

Hier geht es zum Beitrag …

schneller nachtisch

 

Habt einen schönen Tag

Ida

 

 

Ein Kommentar bei „Kuchen ohne backen- der leckerste Kuchen ohne zu backen!“

  1. Sehr sehr lecker.
    Ich könnte gerade auch noch ein Stück vertragen. Oder auch 2.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.