süße DIY Geschenkidee zum Muttertag

geschenkidee badesalz

Hallo ihr Lieben,

bald ist Muttertag und ich wollte euch diese schöne Badesalz Geschenkidee vorstellen.

geschenkidee badesalz

Mit dieser Idee möchte ich euch eine persönlichere Alternative zum Verschenken von gekauftem Badesalz zeigen.

 

Alles was ihr dafür braucht sind:

1.Fläschchen, in welche ihr das Badesalz einfüllen könnt. Ich habe mich für diese süßen Glasbehälter mit Herzverschluss entschieden. Diese habe ich bei Tedi für jeweils einen Euro entdeckt.

DIY geschenkidee

2. Gaaaaanz viel Badesalz! Solltet ihr die selben Fläschchen benutzen wie ich, dann benötigt ihr ca 3 Packungen pro Glas 🙂

badesalz bunt

3. Dekoration.

Nun könnt ihr auch schon kreativ werden und die Gläschen befüllen. Vermeidet aber lieber rot und grün Töne zu vermischen, sonst badet die beschenkte Person noch in braunem Wasser und das ist kein schöner Anblick…

Ich habe mich für ein Streifenmuster entschieden .

geschenkidee zum Muttertag

Da mir die Fläschchen so zu langweilig waren, habe ich sie noch etwas verziert. Ich habe auf jeden Herzverschluss noch einen Sticker in der passenden Farbe geklebt.

Ihr könnt auch eine Schleife drum binden.

diy muttertag geschenkidee

Oder ihr verschönert das Badesalz mit einer Blume.

Muttertag geschenkidee

Das dritte Fläschchen habe ich ganz klassisch mit einem Zettelchen ausgestattet.diy muttertag geschnek

Ich hoffe euch hat diese Idee gefallen . Selbstverständlich eignet sich das DIY Badesalz auch super als Geschenk für andere Anlässe.

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei meiner kleinen Schwester bedanken, die mich auf diese Idee gebracht hat, da sie meinem Freund und mir zu Ostern diese bezaubernden Gläser geschenkt hat! Danke nochmal!

 

Viel Spaß beim Verschenken und habt noch einen schönen Tag!

Ida

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar