12. Dinslakener Sparkassen Citylauf 2017

citylauf dinslaken 2017

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende und es geht euch gut. Seit dem ich kürzlich etwas erkältet war, weiß ich es wieder zu schätzen, wie schön es ist, gesund zu sein!

Ich bekam meine Erkältung kurz vorm Dinslakener Citylauf. Fast eine ganze Woche lang habe ich gehofft, dass sie sich legt, aber leider auch am Tag des Laufs lief die Nase, die Ohren waren zu und das Kratzen im Hals blieb unverändert. Ja was tut man denn da? Sollte man krank am Lauf teilnehmen oder sich noch Ruhe gönnen? Ich habe mich riesig auf die Veranstaltung gefreut! Das sollte mein erster 10km Lauf werden!

Ich fragte Doktor Google und wünschte ich hätte es sein lassen. Mit einen plötzlich Herztod sollte mein Leben nicht enden… Aber auch meine Familie und mein Freund haben mir von dieser körperlichen Belastungsprobe abgeraten. Ich habe einfach alle ignoriert und entschied mich trotzdem dazu. Mir ging es ja nicht so schlecht, dass ich mich nicht mehr Bewegen konnte! Also beschloss ich nach Dinslaken zu fahren und am 12. Dinslakener Sparkassen Citylauf teilzunehmen. Wenn es mir zu schlecht gehen sollte, könnte ich ja jeder Zeit abbrechen.

Ich hab mir noch schnell einen Proteinshake zubereitet und dann ging es los.

proteinshake vor dem lauf

Es war unglaublich was in Dinslaken los war! So viele Leute waren draußen auf den Straßen versammelt und bereit zum Anfeuern gewesen. Das Wetter war auch wundervoll! Sonne pur!

Schnell noch ein Motivationsküsschen und dann konnte es losgehen!

dinslakener_citylauf

Kann man jetzt erkältet laufen oder nicht? Meine Antwort lautet Ja! Wenn ihr euch trotz Husten und Schnupfen einigermaßen fit fühlt, dann macht es! Ich war zwar nach 3 km halb tot, aber es geht! Ich musste mir auch seltener die Nase putzen als gedacht . Es hat trotzdem mega viel Spaß gemacht! An dieser Stelle möchte ich mich bei den ganzen Menschen für das Anfeuern bedanken! Ihr seit echt klasse! Dank euch konnte ich sogar durchhalten! Das war einfach unglaublich wie viel Einsatz gezeigt wurde! An jeder Ecke wurde etwas zum Trinken angeboten, Trommler brachten einen wieder in den Tackt und man konnte sich regelmäßig High-Fives abholen! Nehmt es mir nicht böse, dass ich keinen abgeklatscht habe, aber ich wollte meine Bazillen nicht weiter verteilen.

Am Ziel angekommen machten wir erstmal ein Selfie von unseren roten Köpfen. Das witzige war, dass ich laut meiner besten Freundin schon nach den ersten 2 Km so eine Rübe hatte . Bin ich die einzige, die so schnell rot wir?!

selfie nach dem citylauf in dinslaken

Urkunden gab es auch .

citylauf dinslaken 2017 fotos

Ich habe ca 6 min pro Kilometer gebraucht. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen mich zu verbessern, aber das verschiebe ich auf das nächste mal! Ich bin froh, dass ich teilgenommen habe .

idas_urkunde_10km

Als Belohnung gab es dann noch lecker Eis. Ich freute mich über meinen Erdbeerbecher ohne Erdbeereis, habt ich auch manchmal solche Special-Wünsche?

Eisessen in Dinslaken

Hat von euch auch schon jemand erkältet bei einem Lauf mit gemacht? Welche Erfahrungen habt ihr gesammelt? Ist hier jemand dabei, der auch an diesem 10km Lauf teilgenommen hat? Wart ihr auch begeistert von den Zuschauermengen?

Schreibt mir doch! Ich würde mich freuen .

Bleibt gesund,

Ida

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar