Bayern Tag 2: Starzlachklamm Wanderung

frau am wasserfall

Hallo ihr Lieben ,

am 2. Tag unseres Bayern Aufenthaltes haben mein Freund und ich zwei wunderschöne Wasserfall Wanderungen gemacht. 

Beide Wanderrouten waren unglaublich schön und demzufolge wurden auch viele Bilder von den Touren geknipst. Ich habe den zweiten Tag somit in zwei Beiträge aufgeteilt damit es etwas übersichtlicher ist.

Starzlachklamm Wanderung

Wir haben mit der Starzlachklamm Wanderung begonnen und wurden direkt von diesem wunderschönen Wasserfall begrüßt! Ist er nicht traumhaft? Das Wasser wirkt so weich gezeichnet, weil wir eine Langzeitbelichtungsaufnahme mit unserer Kamera gemacht haben.

wasserfall türkis

Normalerweise kostet die Wanderung etwas Eintritt, da wir aber außerhalb der Saison unterwegs waren, blieb es uns erspart und wir konnten den Starzlachklamm auf eigene Gefahr erkunden…

schild ausrufezeichen

So cool wie wir sind führten wir unsere Wanderung fort und mussten sehr schnell feststellen, dass viele Stellen noch vereist und somit sehr rutschig waren . Bei solchen Ausblicken lohnt sich aber der Weg, oder? 

natur bayern

Die ganze Strecke entlang konnten wir unzählige Wasserfälle in allen Größen beobachten!

starzlachklamm wanderung

Das schöne am Wandern außerhalb der Saison ist, dass man ganz alleine ist! Mein Freund und ich sind keinen anderen Menschen begegnet und hatten die ganze schöne Umgebung für uns . Das schlechte ist, …

bayern naturspektakel

… dass es Gründe gab, warum keiner dort unterwegs war. Wie schon erwähnt, waren Teile der Wanderung noch vereist. Wenn man sich aber am Geländer festhielt, was im übrigen ebenfalls gefroren war, konnte man verhindern, dass man in die Tiefe stürzt… blöd nur, dass wir unsere Finger nach kurzer Zeit nicht mehr spürten. Also denkt immer an die Handschuhe, auch wenn der Wetterbericht 13 Grad voraussagt.

An einer Stelle bin ich vorsichtig über den glatten Weg gelaufen, um siegessicher auf die ein paar Meter vor mir liegende Brücke zu treten. Leider musste ich feststellen das diese noch glatter war als der Eisboden. Den Rest könnt ihr euch ausmalen 

Trotzdem bin ich sehr froh, dass wir den Starzlachklamm erkundet haben! An das Wandern zwischen den hohen Bergen und die schöne Natur drumherum, werde ich mich mein ganzes Leben lang erinnern!

Bayern Wandern

Etwas weiter oben angekommen, tankten wir ein wenig Sonne, bevor es weiter ging. Den schönen Ort nutzen wir, um mit unser Kamera und der Wlan Funktion einige Aufnahmen von uns beiden zusammen zu machen.

pause im wald

Unsere Initialen hinterließen wir auf einem Baum Wie kitschig, aber uns war danach . Bevor ihr mich als Baummörderin abstempelt das Herz im Baum war schon da!

initialen im herz

Das schöne an der Wanderung war, dass man sich nicht verlaufen konnte! Die roten Meldepunkte waren an jeder Abzweigung platziert und jeder Weg war genau ausgeschildert. 

schilder wanderung lesen

Im Sommer gibt es sogar die Möglichkeit sich am Ende der Wanderung mit etwas leckerem zum Essen zu belohnen .

holzschild im wald

Kurz vorm Ende noch mal die Aussicht genießen, denn…

die stille genießen

… ganz plötzlich geht man um einen Berg und hat wunderschöne grüne Wiese vor sich liegen!

urlaub in den bergen

Hier endete auch schon die Starzlachklamm Wanderung. Nun hatte man die Möglichkeit wieder den gleichen Weg zurück zu gehen, oder man lief einen anderen ebenfalls ausgeschilderten Weg durch Wiesen und Wälder  zum Parkplatz zurück.

Da der glatte Weg rauf schon nicht ganz ohne war, konnten wir uns ausmalen, wie wortwörtlich “schnell” der Weg runter gehen könnte und haben uns daher schweren Herzens für die Alternative entschieden. Die schönen Wasserfälle und Berge hätte ich aber am liebsten direkt nochmal gesehen .

Die Starzlachklamm Wanderung war sehr aktionreich und die Umgebung einfach bezaubernd!  Auch diese Route würden wir gerne nochmal machen und vergeben natürlich  (5/5). Wenn ihr in Bayern unterwegs seid, schaut sie euch an!

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat könnt ihr euch hier den zweiten Teil anschauen. Dort berichte ich über die andere sehenswerte Wasserfallwanderung in Bayern!

 

Schreibe einen Kommentar