Abendessen: Lowcarb Vollkornnudeln mit Thunfisch Sahne Sauce

low carb Nudelgericht

Guten Abend meine Lieben 

Bei uns gab es heute zum Abendessen leckere Vollkornnudeln mit einer selbstgemachten Thunfisch-Sahne-Sauce 

Für 2 Personen benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 250 g Spaghetti (nehmt Vollkorn Spaghetti, diese enthalten mehr Vitamine, Ballast – und Mineralstoffe und ist somit gesünder als die “normalen” Hartweizenspaghetti)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Thunfisch
  • 200 ml Sahne
  • etwas Tomatenmark oder Ketchup
  • Kräuter der Provence (findet ihr in jeder Gewürzabteilung)
  • Salz
  • Schnittlauch als Topping

 

So bereitet ihr es zu:

Zuerst kocht ihr die Spaghetti  und beginnt in der Zwischenzeit schon mit der Sauce. Dafür schneidet ihr zunächst die Zwiebel in kleine Würfel, die ihr danach in heißem Öl anbratet.

Anschließend fügt ihr den Thunfisch hinzu und lasst ihn mit anbraten, bis er an den Rändern leicht bräunlich wird.

Dann fügt ihr die Sahne hinzu, in die ihr soviel Ketchup oder Tomatenmark zugebt, bis die Sauce eine rosa Farbe annimmt.

Zum Schluss schmeckt ihr die Sauce mit etwas Salz und viel Kräuter der Provence ab 

Den Schnittlauch könnt ihr wahlweise drauf streuen. Es dient allerdings überwiegen der Dekoration, da es sich im Geschmack kaum wiederfindet.

 

Also wenn es mal schnell gehen und super schmecken soll, dann probiert es auf jeden Fall aus 

 

Guten Appetit

 

Eure Ida

3 Kommentare

  1. […] wenn euch das Rezept „Vollkornnudeln mit Thunfischsoße“ http://idatschka.de/2016/11/10/abendessen-lowcarb-vollkornnudeln-mit-thunfisch-sahne-sauce/von letzem mal geschmeckt hat, dann werdet ihr dieses genauso lieben Das soll aber nicht heißen, […]

  2. Thunfisch ist immer aktuell und passt zu vielen Gerichten und Salaten. Danke für den Tipp!

    1. Hallo Katharina 🙂

      Es freut mich, dass es dir gefällt !

      Sehr gerne 🙂

      einen schönen Tag wünsche ich dir noch 🙂

Schreibe einen Kommentar